Research Coffee-Club

Aktualisiert: 12. Juni


Das Forschungszentrum lieferte einen wichtigen Impuls zur Vernetzung von early career researchers am psychologischen Institut. Zuvor war die Vernetzung unter Doktorand:innen und Postdocs begrenzt und durch die räumlichen Trennung der Institutsstandorte erschwert. Im Zuge des Forschungszentrums intensivierte sich der Austausch unter Doktorand:innen und Postdocs nicht nur informell, sondern ab 2020 durch ein neues Gefäß, dem sogenannten Research Coffee Club. Hierbei handelt es sich um ein regelmäßig stattfindendes Kolloquium, in dem Doktorand:innen und Postdocs anhand von Referaten über den Fortschritt ihrer Forschungsarbeiten berichten und Problemlösungsansätze diskutieren. Darüber hinaus erfolgt über dieses Forum auch der Austausch über Programme der Karriereplanung und -förderung, wie Karriere+, das derzeit von zwei Postdocs aus unserem Institut besucht wird. Das Forschungszentrum hat somit zu Entwicklungen im Bereich der Förderung von Jungwissenschaftler:innen geführt, die umso bemerkenswerter, als sie sich während der Pandemie herausbildeten.


Webseite des Coffe-Clubs

19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen